Runder Tisch „Mountainbiken in Düsseldorf“

Der Fachbereich MTB des Radsportbezirk Düsseldorf e.V. lud am 12.03.2017 im Café Velo zum ersten Runden Tisch mit dem Thema „Mountainbiken in Düsseldorf“. Knapp über 20 Teilnehmer fanden den Weg in die Düsseldorfer Altstadt, um sich gemeinsam über zwei wesentliche Themen an Ideen, Lösungen und Vorschlägen zu beteiligen. Unser neuer Fachwart Markus Klunte vom MTBC Düsseldorf e.V. eröffnete um 16 Uhr die Versammlung und brachte beide Themen direkt zur Rede. Zum ersten ging es um die immer größer werdende Konfliktsituation im Düsseldorfer Stadtwald zwischen den Mountainbikern und sogenannten Fallenstellern.

 

Seit ca. Mitte 2014 gibt es im Düsseldorfer Stadtwald, genauer im Grafenberger und Aaper Wald an zahlreichen Stellen immer häufiger Sperren von Wegnetzen. Teilweise sind diese Sperren bis zu zwei Meter hoch und mehrere Meter lang. Sie bestehen aus aufgetürmten Totholz aber auch aus ausgerissenen Jungbäumen und abgerissenen Ästen, sowie neuerdings auch aus ausgehobenen Fallen, die so groß sind wie ein Laufrad. Die Sperren werden teilweise schon von Wanderern „verflucht“ und an hiesige Vereine gemeldet. Die betroffenen Wege werden von allen Waldbenutzern genutzt. Bisher konnte noch kein „Verursacher“ festgestellt werden. Manche Sperren werden spät nachmittags entfernt und sind am Morgen danach wieder vorhanden. Seitens vieler Teilnehmer, u.a. seitens dem D.I.M.B., der Deutschen Initiative Mountainbike, wurde festgestellt, dass die Nutzung aller dieser Wege mit dem Gesetz nicht konfrontieren und legal ist. Andere Ansichten seien hier Eigeninterpretation und stützen sich nicht auf die vorhandenen Gesetze. Es war die Rede von Willkür, Hass gegenüber Mountainbikern und der Tatsache, dass hier billigend die Verletzung von Waldbenutzern aller Kategorien in Kauf genommen wird, was insbesondere der Tatsache, dass auch Kinder und Jugendliche den Wald für Sport & Freizeit nutzen zu schweren Vorwürfen gegenüber diesen Fallenstellern führte. Hier sei die Stadt gefragt.

 

Das zweite große Thema war der neu entstehende Dirtpark Mörsenbroich. Am Opitzweg in Höhe des nördlichen Zubringers entsteht nun durch die Jugendfreizeiteinrichtung Rath unter Beteiligung der Bezirksverwaltung 6  dieser Park auf einer Fläche von über 5.000 qm. Die Beteiligten traten an den MTBC Düsseldorf heran, um sich Knowhow und Hilfe in Bezug auf den Bau dieser Anlagen zu erhoffen. Hier wurde seitens des MTBC bei den Nutzern der Dirtbike-Strecke „7 Hügel“ im Aaper Wald, welche seit einigen Monaten durch das Forstamt teilweise gekappt wurde, angefragt, inwieweit die jungen und engagierten Fahrer helfen könnten. Weiter meldeten sich auch „ältere“ Dirtbiker, man werde sich hier zusammensetzen und sich über den MTBC mit Konzepten an die Betreiber wenden. Martin Bartlewski, Kopf der Downhill-Abteilung des SG Neunkirchen-Vlyun, die als Betreiber der Downhill- und Freeridestrecken auf der Halde Norddeutschland fungieren war als Gast erschienen und erläuterte kurz verschiedene Phasen der Planung und Umsetzung solcher Strecken. Man werde nun seitens des MTBC den Aufruf starten, dass sich Interessenten am Bau dieses Dirtparks melden, um gemeinsam mit dem Betreiber in Rath zu ersten Gesprächen zu treffen. Es lag der bisherige Projektverlauf der Stadt Düsseldorf vor.

 

Die Versammlung wurde um 17:30 beendet. Ein Dank gilt allen Anwesenden, besonders an die Vertreter des D.I.M.B und des SG Neunkirchen-Vlyun.

 

www.mtbc-duesseldorf.de

www.dimb.de

www.duesseldorf.de/stadtplanungsamt/stadterneuerung/rathmoersenbroich/dirtpark.html

www.sg-neukirchen-vluyn.de/sportangebote/mountainbiking/

 

MTBC – Freies Training

Jeden zweiten und vierten Samstag im Monat trifft sich der MTBC um 14 Uhr für ein zweistündiges freies Training. Sofern nichts anderes ausgemacht und bekanntgegeben wird, ist der Treffpunkt der Staufenplatz in Düsseldorf-Grafenberg.

 

Gemeinsam wird vor Ort unter den Beteiligten besprochen, wie man die eigenen Erfahrungen mit den anderen austauschen kann. Wir haben keine ausgebildeten Fahrtechniktrainer aber wir haben jede Menge erfahrener Mountainbiker, die ihr Wissen und Können gerne weitergeben werden. Im Vorfeld kann man unter bereits angemeldeten Teilnehmern, z.B. über die App „MeinVerein“ beraten und verabreden. Andere Treffpunkte können möglich sein, wie der Wuppertaler Kothen oder der Burgholz, den Halden Norddeutschland und Hoppenbruch oder andere bekannte Strecken.

 

Wir bitten darum, sich rechtzeitig anzumelden, damit man grob vorplanen kann. Anmeldung bitte unter den unten angegebenen Kontaktdaten.

 

Bitte zusätzlich beachten:

Minderjährige Nicht-Mitglieder müssen zur Teilnahme eine Einverständniserklärung des/der Erziehungsberechtigten vorweisen. Diese ist unter diesem Link zu bekommen:

http://mtbc-duesseldorf.de/?dl_id=13

 

Für unser Freies Training gelten zudem die FAQ und Verhaltensregeln für Ausfahrten des MTBC, die man unter folgendem Link einsehen kann.

http://mtbc-duesseldorf.de/faq-disclaimer/

 

Mehr Infos, Kontakt, Anmeldung und mehr unter info@mtbc-duesseldorf.de oder unter 0211/16347754 (16-20 Uhr)

MTBC-TRAIL RIDERS-1.Training

Es ist endlich soweit, die TRAIL RIDERS, die Kinder- und Jugendabteilung des MTBC Düsseldorf trifft sic am 25.09.2016 um 10:00 auf dem Staufenplatz zum gemeinsamen Training, 1. Treffen und Kennenlernen am 25. September um 10 Uhr auf dem Staufenplatz – Anmeldung nicht erforderlich – Dauer ca. 2 Stunden.

Bitte geländegängiges und intaktes Fahrrad mitbringen, feste Schuhe, Helm und Fahrradhandschuhe und jede Menge Spaß. Das Training wird durch unseren Jugendleiter Mario Schmoltzi geleitet.

 

 

Datum: September 25

Zeit: 10:00 - 12:00

Veranstaltungskategorie: Trail Riders

Veranstalter: MTBC Düsseldorf e.V.
Telefon: 0211/16347754
E-Mail: info@mtbc-duesseldorf.de
Webseite: http://mtbc-duesseldorf.de/
Veranstaltungsort: Staufenplatz

 

 

1. Mountainbike-Club Düsseldorf 2015 e.V.                    → S U M M E R D A Y 2 0 1 6 ←

Plakat in Textform:

1. Mountainbike-Club Düsseldorf 2015 e.V.
→ S U M M E R D A Y 2 0 1 6 ←

S o n n t a g 2 1 . 0 8 . 2 0 1 6 a b 1 0 U h r
S t a u f e n p l a t z - D ü s s e l d o r f - G r a f e n b e r g

  • Fahrtechniktraining mit der Bikeschule Ridefirst (www.fahrtechnik.tv)                                    Anmeldung unter kontakt@mtbc-duesseldorf.de erforderlich !!!                                                             (10-14 Uhr Level 3 / 15-19 Uhr Level 1)
  • Vorstellung des Vereins, unserer Arbeit, Initiativen und Mitgliedschaft
  • Trainingsrunde im Grafenberger Wald (Start 11, 13, 16 und 18 Uhr)                                                      Umfang: ca. 10-12 Kilomter, 200-250 Höhenmeter, 45-60 Minuten
  • kindgerechtes Mountainbiken                                                                                                                Informationen und Tourentipps                                                                                                                       kleiner Kinderparcours, -ausfahrt
  • Bunnyhop- und Bikestand-Wettbewerb ab 15:30
  • Techniktalk und Infos rund um das Thema Mountainbike
  • Gespräche mit Verbänden, Stadtsportbund und Forstamt
  • Kontakte und Infos zu Sponsoren, Werbepartnern und Freunden

1. Infotag MTBC Düsseldorf 16.05.2016

Am 16.05.2016 war es dann endlich Mal soweit und wir, der MTBC Düsseldorf konnten uns vorstellen. Knapp 60 Besucher, Fahrer und Interessenten kamen zu unserem kleinen Stand auf dem Vorplatz des Deutschen Tischtenniszentrum in Düsseldorf, unweit des Staufenplatzes. Unser Mitglied Jo Pörsch von Borussia Düsseldorf ermöglichte uns diese tolle Location, direkt vor den Toren des erfolgreichsten deutschen Tischtennisverein Borussia Düsseldorf. Es gab geführte Touren, zwei Fahrtechnikkurse durch unseren Partne Ridefirst mit ihrem Chef Marc Brodesser, sowie jede Menge Smalltalk und Techniktipps. Das Wetter spielte auch mit und der Besuch der Delegation des Radsportverbandes war ein super Sache obendrein.
Ebenfals bedanken tun wir uns bei unserem neuen Kooperationspartner aus Radevormwald, dem MTB-Team Harveycom.it und unseren Freunden aus Herten, die einen "Delegierten" geschickt hatten. THX A LOT GUYS!!! Wir freuen uns auf die nächsten Touren und vieles mehr.

1. Mountainbike-Club Düsseldorf stellt sich vor

Der MTBC Düsseldorf lädt ein

Der 1. Mountainbike-Club Düsseldorf 2015 e.V. lädt jeden ersten Samstag und dritten Sonntag zur gemeinsamen Vereinsausfahrt (1). Treffpunkt ist jeweils um 11:00 der Staufenplatz (2) in Grafenberg.

 

Die Ausfahrten dauern in der Regel 3-4 Stunden und beinhalten teils technische Trails, die aber auch für geübte Anfänger zu meistern sind. Es besteht natürlich Helmpflicht, ein technisch einwandfreies Mountainbike ist Voraussetzung, Handschuhe, Flickzeug, Verpflegung, etc. sind von Vorteil. Weitere Infos zu den Ausfahrten, FAQ´s usw. findet Ihr unter:

 

http://mtbc-duesseldorf.de/faq-disclaimer/.

 

Weiter Termine, wie z.B. kurzfristige geführte Feierabendrunden auf Trainingsbasis, Ausflüge in Bikeparks für den Freeride- und Downhillbereich, sowie Ausflugsfahrten ins Bergische oder anderswo findet Ihr auf unserem Veranstaltungskalender unter:

 

http://mtbc-duesseldorf.de/events/monat/.

 

Weitere Infos zum Verein unter kontakt@mtbc-duesseldorf.de oder unter 0211/163347754.

Wir wünschen viel Spaß, Gute Fahrt – Ride on – Euer MTBC Düsseldorf

(1) Gastfahrer sind bei Vereinstätigkeiten über die Sportversicherung des Vereines abgesichert.

(2) Bei Veranstaltungen auf dem Staufenplatz Treffpunkt Seitenstraße vor dem Sportverein-Eingang.

MTBC Düsseldorf lädt ein

MTBC Düsseldorf lädt zur lockeren Vereinsausfahrt ein. Treffpunkt Samstag 6.2. um 11:00 auf dem Staufenplatz. Länge der Tour ca. 3,5 Stunden. Anfängertauglich. Helmpflicht